Sturm, Paul: Otto von Bismarck

Sturm, Paul: Otto von Bismarck

1915

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

BISMARCK. Kopf Otto von Bismarcks in einem vertieften oktogonalen Rahmen nach rechts.

Rückseite

DEM SCHÖPFER - DES DEUTSCHEN REICHES -/ DEUTSCHLAND -/ 1. APRIL / 1915. Ein mit Eichenlaub bekränzter Titan trägt die Landkarte des Deutschen Reiches auf seinen Schultern. Die Hüfte ebenfalls umgeben von Eichenlaub. Unten links die Herstellersignatur GRÜNTHAL, rechts die Medailleursignatur STURM FEC.

Dargestellte/r

Otto von Bismarck
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Prof. Paul Sturm
Info

dnb viaf

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1915
Moderne seit 1900

Material

Eisen

Herstellung

gegossen

Gewicht

385,00 g

Durchmesser

112,5 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

R. Grund, Der Bildhauer und Medailleur Paul Sturm. Leben und Werk des Künstlers unter Berücksichtigung seines Beitrages zur Erweckung des Steinschnittverfahrens (1986) 90 Nr. 86; R. Grund, Das Schaffen des sächsischen Medailleurs Paul Sturm während der Anstellung an der preußischen Staatsmünze in Berlin, Numismatische Beiträge 2, 1989, 60; Berliner Münzblätter 36, 1915, 278.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Medaillenverlag

Firma Robert Ball Nachfolger (Grünthal)
Info

dnb viaf

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18242853

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18242853

LIDO-XML Info

JSON Info