Maroneia

Maroneia

ca. 240/239-200 v. Chr.

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Kopf des Dionysos mit Efeukranz nach r.

Rückseite

ΜΑΡΩ[N]. Weintraube mit Ranke und großem Weinblatt.

Münzstand

Stadt

Datierung

ca. 240/239-200 v. Chr.
Hellenismus

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

2,98 g

Durchmesser

14 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Maroneia Info Info

Region

ThrakienInfo

Land

GriechenlandInfo

Literatur

E. Schönert-Geiss, Die Münzprägung von Maroneia (1987) 61 f. 181 Nr. 961 Taf. 36 (dieses Stück, ca. 240/239-200 v. Chr.?).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Vorbesitzer

Friedrich Imhoof-Blumer 1892 - 1900
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18243532

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18243532

LIDO-XML Info

JSON Info