Bilddateien sind lizenziert als Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18200094. Aufnahme durch Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann).

Elektron

ca. 600-550 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 241, BM-001/02 Vom Elektron zum Euro

Vorderseite

Löwenkopf mit vierstrahliger Warze nach r.

Rückseite

Zwei quadratische Incusa.

Datierung

ca. 600-550 v. Chr.
Archaik http://vocab.getty.edu/aat/300020086 NDP

Nominal

1/3 Stater (Trite)Nomisma NDP

Material

Elektron Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

4,68 g

Durchmesser

10-13 mm

Region

LydienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

J. Hammer, ZfN 26, 1908, 25 Nr. 60 (dieses Stück); L. Weidauer, Probleme früher Elektronprägung. Typos I (1975) 23 Nr. 69 Taf. 9,69 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1873 Fox

Vorbesitzer

1. General Charles Richard Fox 1851 - 1873
Info

dnb viaf info wikipedia NDP
2. James John Whittall - 1851
Info info NDP

Objektnummer

18200094

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18200094

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Rudolf Hilbert