Ios

Ios

ca. 350-300 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum (z.Z. geschlossen)

Vorderseite

OMHPOY. Kopf des Homer mit Binde nach r.

Rückseite

IHTΩN. Schrift im Lorbeerkranz.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

ca. 350-300 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

DidrachmeInfo Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

6,72 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Ios Nomisma geonames NDP

Region

Ägäische InselnNomisma NDP

Land

GriechenlandNomismageonames NDP

Literatur

Friedländer - von Sallet Nr. 166; A. von Sallet - K. Regling, Die antiken Münzen ³(1929) 38 mit Abb. (dieses Stück); K. Regling, Die antike Münze als Kunstwerk (1924) 135 Nr. 786 Taf. 38, 786 (dieses Stück); P. R. Franke - M. Hirmer, Die Griechische Münze ²(1972) Nr. 535 Taf. 163 (dieses Stück, nur Vs. in Abb., datiert 350-320 v. Chr.); K. Dahmen in: P. Blome u.a. (Hrsg.), Homer. Der Mythos von Troja in Dichtung und Kunst. Katalog Basel/Mannheim (2008) 296 Nr. 7 mit Abb. (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Accession

1873 Fox

Vorbesitzer

General Charles Richard Fox
Info

dnb viaf info wikipedia NDP

Objektnummer

18203970

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203970

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info