Goetz, Karl: Deutscher Schäferhund im Weltkrieg

Goetz, Karl: Deutscher Schäferhund im Weltkrieg

1914

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

IM DIENSTE DES WELTKRIEGES 1914. Kopf eines Schäferhundes mit Halsband und Anhänger mit Sanitätskreuz nach links. Am Halsabschnitt die Signatur K GOETZ.

Rückseite

ERST-/MALIGE / VERWEN/DVNG / DER / SANITÄTS-/HVNDE. Zwei Soldaten tragen einen verwundeten Kameraden, daneben ein Sanitätshund. Im Hintergrund Kriegslandschaft. Auf einer Tafel rechts Aufschrift in sieben Zeilen.

Medailleur

Karl Goetz
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1914
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

310,00 g

Durchmesser

107 mm

Münzstätte

München Nomisma geonames

Region

Bayerngeonames

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

G. W. Kienast, The Medals of Karl Goetz (1967) Nr. 147; M. Bernhart, Die Münchener Medaillenkunst der Gegenwart (1917) Taf. 24 Nr. 160.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

1921/361

Vorbesitzer

Karl Goetz
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18234681

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18234681

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info