Bilddateien sind lizenziert als Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18234827. Aufnahme durch Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann). Medailleur/in: Walther Eberbach.

Eberbach, Walther: Rückkehr der Krieger

1919

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

In einer Landschaft nach links reitende behelmte nackte Amazone, in der Rechten einen Palmwedel haltend. Sie bläst in eine Schalmei, die sie mit der Linken hält. Am linken Rand Signatur EW (ligiert), rechts unten steht fast unkenntlich WALTHER EBERBACH.

Rückseite

O SCHÖNER TAG / WENN ENDLICH / DER SOLDAT / INS LEBEN / HEIMKEHRT. Unter einem Adler fünfzeilige Aufschrift, darunter Jahreszahl 1919 und Signatur EW (ligiert). Rand aus verschiedenen Zierstäben. Unten die Signatur WALTHER EBERBACH.

Rand

V II II

Medailleur/in

Walther Eberbach
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Münzstand

Privatausgabe NDP

Datierung

1919
Moderne seit 1900 http://vocab.getty.edu/aat/300404514 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

gegossen nomisma NDP

Gewicht

172,11 g

Durchmesser

97 mm

Münzstätte

Heilbronn? Nomisma geonames NDP

Region

Baden-Württemberggeonames NDP

Land

DeutschlandNomismageonames NDP

Sachbegriff

Medaille nomisma NDP

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

1920/411

Vorbesitzer

Walther Eberbach
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

18234827

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18234827

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info