Person GND

Name

Dannenberg, Friedrich Emil Hermann (04.08.1824 - 14.06.1905)

Landgerichtsrat, Münzsammler und Numismatiker.

Vorsitzender der Numismatischen Gesellschaft zu Berlin von 1877 bis 1893. Ehrenvorsitzender von 1893 bis 1905.

Erwerb seiner Sammlungen für das Münzkabinett in den Jahren 1863 [Acc. 1863/28639 am 7. Mai 1863, insgesamt 1.236 antike griechische Münzen], 1870 [seine Mittelaltersammlung als Acc. 1870/28957 am 23. Nov. 1870] und 1892 [Acc. 1892/836 am 5. Juli 1892], dazu Einzelerwerbungen mindestens seit 1842.

Lit.: J. Menadier, ZfN 25, 1905/1906, 191-196; A. Luschin von Ebengreuth, Numismatische Zeitschrift 37, 1905, 199-203; A. Erman, Mein Werden und mein Wirken (1929) 139; Friedländer - von Sallet (²(1877) 34. 36.

Typen

Dargestellte/r Info, Vorbesitzer Info

GND

http://d-nb.info/gnd/117622443 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/64789244 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Dannenberg nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/4175