Person GND

Name

Peter von Biron (1769-1795), Herzog von Kurland und Semgallen (15.02.1724 - 13.01.1800)

Ab 1786 bis 1800 auch Herzog zu Sagan.

Sammlung 1818 für 2.785 Taler durch das Münzkabinett Berlin erworben. 226 Griechen, 190 der römischen Republik, von römischen Kaisern 75 in Gold, 863 in Silber und 1282 in Bronze. Zusammen 2.736 Stück, so Pinder.

Lit.: Pinder (1851) XX f.; Friedländer - von Sallet ²(1877) 21; K. Dahmen, Zwischen Internet und historischem Münzinventar. Ein Beispiel aus der laufenden Objektdokumentation im Berliner Münzkabinett, NNB 2012, 14-16.

Typen

Dargestellte/r Info, Münzherr Info, Vorbesitzer Info

GND

http://d-nb.info/gnd/104209119 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/54579360 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_von_Biron nomisma

Wikipedia [en]

http://en.wikipedia.org/wiki/Peter_von_Biron nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/4378