Leibküchler, Paul: Reichsbankpräsident Rudolf Havenstein

Leibküchler, Paul: Reichsbankpräsident Rudolf Havenstein

1915

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

HAVENSTEIN - PRÄSIDENT DER REICHSBANK. Kopf des Reichsbankpräsidenten Havenstein nach links. Signatur Leibküchler 1915 unter dem Halsabschnitt.

Rückseite

GOLD HALF DEM - SCHWERT SCHIRMEN DEN DEUTSCHEN HERD. [N spiegelbildlich]. Die Göttin des Reichstums mit Füllhorn im Arm huldigt der sitzenden Germania, die ein Schwert hält. Vor ihr ein Adler. Signatur P L am Rand unten rechts.

Rand

DS 89 16

Dargestellte/r

Dr. Rudolf Emil Albert Havenstein
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Paul Leibküchler
Info

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1915
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

424,00 g

Durchmesser

110 mm

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 87 (dieses Stück); J. Menadier, Der Geist der deutschen Schaumünze zur Zeit des Weltkrieges, BMF 52, 1917, 228.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18236104

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18236104

LIDO-XML Info

JSON Info

Patenschaften

Gitta-Kastner-Forschungsstiftung